Sonderseminar Israel - Gottes Geschichte - Omega-Kurs 2020

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sonderseminar Israel - Gottes Geschichte



Sonderseminar:  
  
      
ISRAEL

    - Gottes Geschichte mit Israel                  

   
06. Februar aktualisiert!

 
  ORT: Bibelheim Bethanien
    
     immer 10.00 bis 17.30 Uhr

    Referent: Roman Nies


In diesem Seminar geht es um die Geschichte Israels von 1948 v.Chr. – 1948 n.Chr. In drei intensiven Vorträgen von Roman Nies werden wir die Heilsgeschichte Gottes mit Seinem Volk Israel betrachten. Dabei wird sich zeigen, dass die Geschichte des jüdischen Volkes seit der Entstehung des Christentums auch immer eng verbunden war mit der Geschichte des Kirchenchristentums.

Es werden uns wichtige Hintergrundinformationen gegeben, wie sich Judentum und Christentum entwickelt haben und warum dabei die Juden so sehr unter der Herrschaft des Kirchenchristentums zu leiden hatten. In den Vorträgen werden wenig bekannte Quellen und Zusammenhänge präsentiert und Antworten auf Fragen gegeben, die sich nur unter Beachtung des Heilsvorhabens Gottes mit Seinem Volk beantworten lassen. Gott bringt Israel und die Gemeinde Christi zum Ziel, trotz der Unheilsgeschichte, die die Menschen in ihrem anti-israelischen und anti-christlichen Wahn schreiben. Da sie das prophetische Wort nicht kennen, gehen sie in die Irre und wissen die Zeichen der Zeit nicht zu deuten.

Das Ziel dieses Seminars ist, Impulse dafür zu geben, dass man heilsgeschichtliche Zusammenhänge und den Weg Gottes mit Seinem Volk besser erkennen und verstehen lernt und die Kirchen- und Weltgeschichte daneben in ihrer Bedeutung besser einordnen kann.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü